Wahl der Bewohnervertretung

Im Februar wählten die Heimbewohner die neue Bewohnervertretung. Alle zwei Jahre wird diese Wahl durchgeführt und in diesem Jahr war es wieder soweit. Nach Auszählung aller Stimmen setzte sich die Bewohnervertretung wie folgt zusammen: Margarete Koch, Ulrike Kriegel, Christine Ksoll, Erika Meier und Wolfgang Wohne. In der konstituierenden Sitzung wählte die Bewohnervertretung dann Margarete Koch zur Vorsitzenden. 

Da Frau Koch mittlerweile leider verstorben ist, wurde in einer Sitzung Erika Meier als neue Vorsitzende der Bewohnervertretung gewählt. Nachgerückt in die Bewohnervertretung ist Rita Schröder. Die Bewohnervertretung setzt sich jeden dritten Mittwoch im Monat zusammen. Weitere Teilnehmer sind Frau Barelkowski, Herr Kömpel (Heimpate) und Herr Wegertseder.

Hygienesiegel

Dem einen oder anderen ist es vielleicht schon aufgefallen, dass in unserem Glaskasten in der Verwaltung ein Zertifikat für ein Hygiene­siegel aushängt. Von 100 möglichen Punkten erreichten wir 95. Mit diesem sehr guten Ergebnis dürfen wir für die nächsten Jahre das Hygienesiegel tragen. Besonderen Dank spreche ich Martin Wyrwol aus. Er ist Hygienebeauftragter und arbeitete akribisch daran, alle Punkte zu erfüllen. Falls Sie Fragen zum Hygiene­siegel haben, können Sie Herrn Wyrwol, Frau Landau oder mich gerne ansprechen.

Ihr Florian Wegertseder

Wege begleiten.

Das Haus Johann Sebastian Bach ist eine Einrichtung der Diakonie mit einem ambulanten Dienst und einer stationären Pflegeeinrichtung. Wir haben uns die Pflege und Betreuung alter und schwacher Menschen zur Aufgabe gemacht. Der liebevollen und fachlich guten Pflege, Betreuung und Versorgung der Menschen gelten all unsere Bemühungen. 

Wir möchten das Leben erleichtern und bei der Bewältigung des Alltags behilflich sein. Die etwa 100 Mitarbeitenden im Haus Johann Sebastian Bach beziehen neben der körperlichen Pflege auch die seelischen, geistigen und spirituellen Bedürfnisse in die Versorgung mit ein. Dabei finden Sie bei uns zwei Dinge: Tradition und Erfahrung. Das Haus Johann Sebastian Bach bietet eine umfassende Palette verschiedenster Serviceleistungen und ist ein verlässlicher Partner für Alten- und Krankenpflege.

Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk in Niedersachsen und orientieren uns am christlichen Verständnis des Menschen, das die Würde jedes Einzelnen in den Mittelpunkt des Handelns stellt.

Rundgang

  

JSB Aktuell - das Magazin aus dem Haus Johann Sebastian Bach

Hier finden Sie aktuelle Ausgabe zum Download.

September bis November 2016